Stundenplan bis 5. Juni 2020

Liebe Eltern

In den nächsten vier Wochen findet der Unterricht in der Halbklasse (Gruppe blau / Gruppe gelb) statt.
Diesen Stundenplänen entnehmen Sie, wann Ihr Kind Schule hat.

  • Es gibt keinen neuen Wochenplan.
  • Den Wochenplan 6 und das Schulmaterial bitte am 1. Schultag (Gruppe blau am Montag / Gruppe gelb am Dienstag) in die Schule bringen.

Die Schulführung wird Sie im Laufe der Woche mit weiteren Informationen auf dem Postweg bedienen.

Liebe Kinder, ich freue mich auf den Unterricht mit euch! 😊😊😊👍

Notfall Betreuungsangebot

Die Schule stellt ein Notfall- Betreuungsangebot zur Verfügung. Wenn Sie dieses wahrnehmen möchten, füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an beatrice.metzler@schulegoldach.ch

  • Fragen zum Notfall- Betreuungsangebot bitte direkt an Frau Metzler (beatrice.metzler@schulegoldach.ch)
  • Fragen zum Stundenplan bitte an mich (valentina.buesser@schulegoldach.ch)

Was kann ich tun?

Falls du schon fertig bist mit dem Wochenplan und du Ideen brauchst, was du jetzt machen könntest, habe ich einige Vorschläge für dich. Entscheide selbst, ob du etwas davon machen möchtest. Viel Spass!😊

Deutsch

Schreiben 

  • bastle ein Mini-Faltbuch –> Filmanleitung
  • schreibe eine DAS-MACHE-ICH-GERNE-LISTE
  • schreibe am Computer eine Geschichte
  • schreibe jemandem ein Rätsel
  • schreibe Tagebuch
  • schreibe einen Einkaufszettel
  • schreibe jemandem einen Brief (Grosseltern, Eltern, Freunden,…)
  • schreibe im rosaroten Schreibheft weiter

  • wenn du magst, kannst du auch unserer Klasse eine Postkarte, einen Brief oder eine Geschichte schicken. Die Adresse ist:

 1. Klasse Büsser
Schulstrasse 16
9403 Goldach

Lesen

  • lies deinen Plüschtieren eine Geschichte vor
  • lies ein Kochrezept vor und koche mit einem Erwachsenen zusammen
  • mache einen Spaziergang und lies alles vor, was du sehen kannst (Strassenschilder, Plakate, Geschäftsnamen,…)
  • ein Hörbuch auf audible anhören.

Lernspiele:

Rechnen

  • löse alle Seiten bis Seite 59 im dicken Mathematikbuch und bis Seite 41 im dünnen Matheheft fertig
  • löse die Teste-dich-selbst Seiten 68- 69 im dünnen Matheheft
  • zähle dein Geld aus der Sparkasse
  • spiele “Verkäuferlis”
  • würfle und zähle zusammen. Auf welche Zahl kommst du beim 10. Mal würfeln?
  • schreibt eine Zahl auf und würfelt. Rechnet die Würfelzahlen minus. Wer schafft es zuerst auf 0 zu kommen?

Lernspiele:

Basteln und Malen

  • bastle Figuren (z.B. aus Knete, Karton, Papier, Abfallmaterial, WC-Rollen, …) und führe damit ein Theater auf
  • suche Naturmaterial und lege damit ein schönes Bild oder Muster
  • bastle ein Osternest
  • bastle eine Höhle für dich oder dein Plüschtier
  • baue eine Minigolf-Anlage
  • auf famigros findest du auch tolle Bastelideen!

Sport

  • gehe spazieren oder joggen
  • erfinde/spiele Fitnesscenter in der Wohnung
  • lerne jonglieren
  • Fangball- Übungen

NMG

Musik



Information Fernunterricht (20.3.2020)

So schnell ging die erste Woche vorüber. Ich hoffe, die Arbeit mit dem Wochenplan hat gut funktioniert. 

Wie geht es weiter?

  • Die Schule Goldach hat entschieden, dass die Hausaufgaben weiterhin in der Schule abgeholt werden sollen. 
  • Am Montag, 23. März 2020 könnt ihr den Wochenplan 2 und 3 abholen. Das Schulhaus ist von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

  • Den Wochenplan 1 dürft ihr mir ins Hausaufgabenfach legen oder bis nach den Ferien zuhause behalten. 
  • Die Hefte behaltet ihr bitte zuhause. 

  • Weiterhin gilt: Probiert so viel zu lösen, wie ihr könnt. 
  • Bei uns ist ab nächster Woche auch Home-Office angesagt. Sollten dringende Fragen aufkommen, bin ich über meine Mailadresse valentina.buesser@schulegoldach.ch erreichbar.

Herzliche Grüsse und bleibt weiterhin gesund! 

Lager Tag 3: Zum Glück hat es hier einen Bach!

Das heutige Aufwecklied war Mercedes. Deshalb kamen wir so schnell wie ein Mercedes angerannt. Nachdem wir Tagebuch geschrieben haben, haben wir liebe Postkarten für unsere Familien geschrieben. Dann machten wir uns bereit für eine Wanderung zum Bach. Es war sehr heiss und wir schwitzen viel. Als wir am Bach angekommen sind, haben wir einen Ofen gebaut, Holz gesucht, ein Feuer gemacht und dort Tortellinis abgekocht. Sie waren super. Einige von uns haben im kühlen Bach gebadet, ein paar Jungs haben Brunnen-Challenges gemacht. (Mihailo konnte am längsten im kalten Brunnen sitzen.) Lena hat einen Frosch gefunden. Dann haben wir ein Petflaschen-Wettrennen gemacht. Auf dem Heimweg gabs nochmals leckeren Kuchen. Zuhause wurden wir mit dem Gartenschlauch abgespritzt und nach dem Znacht werden wir einen Spieleabend machen und hören wie es in der Vorlesegeschichte weitergeht.

Liebe Grüsse

Manoah, Alessio, Victoria, Jonas, Christian, Mihailo

  • dav

Mihailo: ” Niemand konnte mich bei der Brunnen- Challenge besiegen!”

Christian: “Der Bach war am Anfang ganz kalt, dann habe ich die Brunnen- Challenge gemacht und danach war der Bach voll warm.”

Jonas: ” Ich habe mit den Keksen und Marshmallows einen Burger gemacht.”

Victoria: “Der ganze Nachmittag hat mir Spass gemacht.”

Alessio: ” Wir haben einen Römer gegen Gallier Kampf gemacht.”

Manoah: ” Ich freue mich auf den Spieleabend.”